ECHTE SCHÄTZE

Das Präventionsprogramm „ECHTE SCHÄTZE! Die starke-Sachen-Kiste für Kinder“ wurde vom PETZE-Institut für Gewaltprävention gGmbH in Kiel entwickelt, damit Fachkräfte und Eltern frühzeitig mit Prävention und Ich-Stärkung von Kindern beginnen können. Es ist so konzipiert, dass Erzieherinnen und Erzieher die Präventionsprinzipien mit allen Kindern zwischen vier und sechs Jahren spielerisch erarbeiten können. Zentral sind hierbei die Selbstwertstärkung und der Aufbau eines positiven Selbstkonzepts. Das Projekt kann zudem als wichtiger Baustein bei der Umsetzung eines Schutzkonzeptes beitragen.

Rahmenbedingungen

  • Fortbildung für das ganze Kita-Team zur Vorbereitung
  • Informationsabend für Erziehungsberechtigte
  • Ausleih der Starke-Kinder-Kiste + zusätzliche Materialien
  • Telefonberatung während der Projektdurchführung
  • Verbleib eines Materialpaketes in der Kita zur Sicherung der Nachhaltigkeit
  • Reflexionsgespräch
  • Kosten für Kita 450,- €

Das Projekt wird finanziell unterstützt durch die öffentliche Förderung von Wildrose sowie weiteren Sponsoren.

ECHTE SCHÄTZE – Die starke-Sachen-Kiste für Kinder