Wildrose - Beratungsstelle gegen sexuelle Gewalt e.V.

Präventionsangebote

Das Präventionsangebot der Beratungsstelle WILDROSE richtet sich an folgende Personengruppen:

  • Kinder
  • Jugendliche
  • Eltern, andere Erziehungsberechtigte und Interessierte
  • pädagogische Fachkräfte

Um langfristig eine Wirkung zu erzielen, setzt Prävention gegen sexualisierte Gewalt in unserer Arbeit  sowohl bei Kindern und Jugendlichen als auch bei Erwachsenen an.

Ziel unserer präventiven Arbeit ist neben der Information die Stärkung des Selbstbewusstseins und des Selbstwertgefühls. Sie dient der Bewusstwerdung eigener Rechte und Grenzen sowie der Autonomie des Selbstbestimmungsrechts.

Dazu ist es notwendig:

  • Kinder und Jugendliche in ihrer Wahrnehmung zu unterstützen
  • ihnen ihr Recht auf ihre Grenzen zu vermitteln 
  • ihre Selbstständigkeit zu fördern 
  • das Spektrum ihrer Handlungsmöglichkeiten zu erweitern 
  • sie altersgemäß aufzuklären
  • eine Sprache zu finden, z. B. für den eigenen Körper 
  • sie zu ermutigen sich Hilfe zu holen 

Kinder und Jugendliche stark machen, das ist das Ziel unserer Präventionsarbeit!

Prävention ist eine Erziehungshaltung aller an der Erziehung eines Kindes beteiligten Personen (Eltern, ErzieherInnen etc.) . Ohne Einbeziehung der Erwachsenen geht es nicht.

Bei Bedarf

Kontakt:
WILDROSE Beratungsstelle gegen sexuelle Gewalt e. V.
Andreasplatz 5, 33134 Hildesheim
Telefon: 05121-402006
E-Mail: Beratungsstelle-Wildrose@web.de

2007 - 2015 Wildrose - Beratungsstelle gegen sexuelle Gewalt e.V. Hildesheim - Alle Rechte vorbehalten - Impressum